Spielbericht

1.Herren: 1:1-Remis vs. Vatan Sport

Leistungsgerecht 1:1 Unentschieden endete die Begegnung unserer SAV daheim gegen den abstiegsgefährdeten KSV Vatan Sport. In einem ganz schwachen Spiel hatten die Gröpelinger über die gesamten 90 Minuten mehr vom Spiel, gegen die gut gestaffelte SAV-Deckung gab es aber kein Durchkommen. So resultierte die Führung für den KSV auch aus einem groben Abwehrschnitzer von unserem Mannschaftskapitän Christian Boehmer (30.). Der Routinier vertändelte den Ball im eigenen Strafraum, Aristeidis Kakavas nahm das Geschenk dankend an und vollendete aus 10 Metern unhaltbar für unseren Goalkeeper Marvin Ekuase (30.). Unser offensiver Mittelfeldspieler Nick Enghardt konnte noch vor dem Pausenwasser mit einem gekonnten Schuss ins lange Eck ausgleichen (39.). Auch in Halbzeit Zwei spielte sich das Hauptgeschehen weiterhin im Mittelfeld ab, Chancen blieben aber hüben wie drüben aufgrund der guten Defensivleistung beider Teams Mangelware. Optisch hatte Vatan sogar ein leichtes Übergewicht, so war unser Coach Björn Krämer nach dem Schlusspfiff mit der Punkteteilung sehr zufrieden.

Am kommenden Freitag geht´s zum FC Oberneuland, gegen das Team um unseren ehemaligen Trainer Kristian Arambasic soll nach Möglichkeit auch gepunktet werden. Anpfiff im Florian-Wellmann Stadion ist um 19.30 Uhr.

Wir wünschen eine intensive Trainingswoche und für Freitag schon jetzt viel Erfolg.

Let´s go SAV!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*