abdullah-basdas-16-17

1.Herren: 2.Rang in Ihlpohl & 2.Platz für Abdullah Basdas

Traditionell nahm unsere 1.Mannschaft am 1.Januar 2017 am Neujahrsturnier des ASV Ihlpohl teil. Mit einer zusammengewürfelten Truppe erreichte unsere SAV das Endspiel, hier zog man aber gegen zuletzt arg gebeutelte Grohner Husaren glatt mit 0:3 den Kürzeren. Egal, danke an den ASV Ihlpohl für das faire Turnier, für die tolle Stimmung und viele schöne Tore in der Halle am Moormannskamp. Die Platzierungen im Überblick:

1. SV Grohn
2. SG Aumund-Vegesack
3. FC Hambergen II. Herren
4. TUSG Ritterhude – 1.Herren
5. TSV LESUM 1.HERREN
6. 1. FC Burg Bremen
7. ASV Ihlpohl
8. Blumenthaler SV

Zwei Tage zuvor hat es für unseren Kandidaten zur Wahl des Amateurfußballer des Jahres Abdullah Basdas nicht ganz gereicht. Hinter Frithjof Rathjen vom Bremer SV erreichte unsere Nr. 24 aber einen hervorragenden 2.Rang! Jede dritte Stimme ging dabei nach Vegesack, gutes Ergebnis für Abdu, der zumindest in der ÖVB-Arena bei der Vorortabstimmung sehr viel Zuspruch bekam, was man anhand der vollen Lostrommel gut erkennen konnte.

44,40 % aller Stimmen entfielen auf den 24-Jährigen Allrounder vom Panzenberg. Damit verwies er die vier weiteren Kandidaten auf die Plätze. Diese gehen an Abdullah Basdas (SG Aumund-Vegesack, 34,90 %), Marcel Ciszewski (FC Oberneuland, 10,89 %), Bashkim Toski (TSV Grolland, 5,87 %) und Herman Mulweme (TuS Schwachhausen, 3,94 %).

„Danke an alle, die für mich abgestimmt haben und herzlichen Glückwunsch an den Kicker vom Bremer SV“ äußerte sich Abdu nach Beendigung der Wahl. Sieger des gut organisierten Lotto-Masters vor 4.800 Zuschauern wurde ebenfalls der Bremer SV. Der einzige Vertreter aus Bremen-Nord, der mit zahlreichen Fans angereiste Blumenthaler SV, scheiterte im Halbfinale am FC Oberneuland.

Let´s go SAV!

Bericht aus der BLV-Wochenzeitung vom 4.1.2017

basdas-blv

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*