SAV Fahne

1.Herren: 3:1-Sieg bei Angstgegner FC Sparta Bremerhaven

Das wurde auch endlich Zeit! Erstmals nach vier Pleiten am Stück gegen die Seestadter gewann unser Team endlich wieder ein Pflichtspiel gegen den FC Sparta . 3:1 (1:0)-hieß es nach 90 Minuten in Bremerhaven, wodurch unsere SG Aumund-Vegesack den Ortsrivalen Blumenthaler SV in der Tabelle wieder überholen konnte. Der wieder mitwirkende Muhamed Hodzic sorgte schnell für das 1:0, leider vergaß unser Team auf einem holprigen Geläuf nachzulegen. Nach dem überraschenden 1:1 zeigte unsere Elf Moral. Abdullah Basdas sorgte mit einem Foulelfmeter für die erneute Führung ehe der eingewechselte Abdullah Özkul den „Sack“ zu machen konnte. Unser Übungsleiter Jens Heine war unterm Strich zufrieden, nächste Woche gegen den Tabellenzehnten Leher TS soll nach Möglichkeit nachgelegt werden.

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*