Uslu_Kasum 17 18

1.Herren: 5:2-Erfolg in Lemwerder

Unsere Erste testet fleißig weiter. Nach der doch peinlichen 0:8-Pleite gegen den TB Uphusen in der letzten Woche gelang beim Landesligisten SV Lemwerder auf Polygras ein 5:2 (2:1) – Erfolg. Auffälligster Spieler bei unserer SAV war Youngster Kasim Uslu, der den Treffer zum 3:2 selbst erzielte und drei weitere Tore vorbereitete. Die anderen Tore erzielten: 0:1 Marcel Burkevics (9.), 1:1 Tobias Lange (40.), 1:2 Elias Steege (44.), 2:2 Steven Holstein (47.), 2:3 Kasim Uslu (66.), 2:4 Nick Enghardt (82.), 2:5 Nick Enghardt (90.).

Unser Trainer Björn Krämer war zufrieden, am kommenden Samstag steht der letzte Härtetest an. Um 12 Uhr trifft unsere Elf auf den Ortsnachbarn SV Grohn, ehe es eine Woche später gegen den VfL 07 wieder um Punkte geht.

Let´s go SAV!

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*