abu-firas-oelmuetz

1.Herren: Basdas und Tayari starten mit einem Punktgewinn in den UEFA Regions’ Cup

Am gestrigen Nachmittag streiften sich unsere beiden Kicker Abdullah Basdas und Firas Tayari (siehe Foto im Stadion von Ölmütz) erstmalig das DFB-Weltmeister-Trikot im Auftaktspiel des Bremer Fußball-Verbandes beim UEFA Regions’ Cup gegen Tschechien über. Während unser Mittelfeldmotor Abdu in der Anfangsformation stand wurde Firas eingewechselt. Am Ende reichte es zu einem leistungsgerechten 2:2 für die Auswahl der Bremen-Liga Kicker. Nach einer 0:1-Führung rettete der ehemalige Lüssumer Sebastian Kurkiewicz in der fünften Minute der Nachspielzeit das Remis. Der Gastgeber erzielte nur eine Minute zuvor den vermeintlichen Siegtreffer. BFV-Coach Wilfried Zander war mit dem Auftritt der Elf durchaus zufrieden: „Meinem Team kann ich eine wirklich gute Leistung bescheinigen, mit der wir auf die kommenden Spiele aufbauen können.“

Wir wünschen dem BFV-Team (Foto unten Copyright by BFV) und unseren beiden Jungs weiterhin viel Spaß und viel Erfolg!

Let´s go SAV/BFV!

bfv

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*