dsc_0007

1.Herren: BFV-Präsent für Muhamed Hodzic

Auch zum Ende des Jahres 2016 führte der Bremer Fußball-Verband (BFV) wieder seine Aktion für aktive Kicker, die längere Zeit durch einen Sportunfall im Krankenhaus und/oder arbeitsunfähig gewesen sind, durch. Einige Tage vor dem Weihnachtsfest konnte nach unserem Ü40-Kicker Dirk Bode auch unser langjähriger Mittelfeldmotor Muhamed Hodzic ein Weihnachtspräsent vom Kreisvorsitzenden Holger Franz in Empfang bringen. Mit dabei war auch unser Teammanager Jörg Segerath.

Zuletzt laborierte unsere Nr. 10 an einem komplizierten Mittelhandbruch. Muhamed Hodzic hat sich damit in den letzten drei Serien jeweils schwere Verletzungen zugezogen. Der Pechvogel erlitt vor zwei Jahren eine Augenblessur, im letzten Winter zog sich der 35.-jährige einen komplizierten Schlüsselbeinbruch zu, jetzt stoppt ihn die rechte Hand.

Tolle Aktion, danke an den BFV! Unserem Mittelfeldstrategen wünschen wir weiterhin eine rasche Genesung!

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*