Uslu_Ferdi

1.Herren: Brinkum bleibt Bremen-Ligist / Morgen Lottopokalspiel in Arsten

Wer hätte das gedacht? Der Brinkumer SV bleibt in der Bremen-Liga! Das Verbandsgericht des Bremer Fußball-Verbandes hat am letzten Freitag der Berufung des neuen Clubs unseres ehemaligen Coachs Kristian Arambasic gegen das Urteil des Sportgerichts stattgegeben. Das Sportgericht kam unter dem Vorsitz von Claus Böhrnsen (Habenhauser FV) zu der Auffassung, dass die BFV-Spielordnung nicht eindeutig sei und daher auch die Ü 32-Seniorenteams des Vereins als „weitere Herrenmannschaft“ im Sinne der Spielordnung gelten kann. Borgfeld bleibt dadurch Landesligist. Die Spielpläne der Bremen- und Landesliga werden nun durch den Verbandsspielausschuss des BFV kurzfristig entsprechend überarbeitet. Die beiden ranghöchsten Ligen in der Hansestadt starten dann am Wochenende 29. und 30. August 2015 um eine Woche verspätet in den Spielbetrieb. Der zuvor abgesetzte erste Spieltag der Bremen-Liga wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Unsere 1.Mannschaft hat zum Saisonauftakt am Sonntag, den 30. August 2015 bereits um 11.00 Uhr bei der ESC Bremerhaven anzutreten. Am Sonnabend, den  5.9. gastiert der VFL 07 um 15.00 Uhr zum ersten Heimspiel bei uns im Vegesacker Stadion, ehe am 12.09.2015 ebenfalls um 15.00 Uhr das prestigeträchtige Ortsderby beim ambitionierten Blumenthaler SV ansteht.  Unser Team möchte möglichst gut in die neue Serie starten und bereitet sich weiterhin intensiv auf die ersten Aufgaben vor. Am morgigen Dienstag (18.August 2015) bestreitet unsere Elf um Manndecker Ferdi Uslu (siehe Foto) ihr erstes Pflichtspiel. Um 18:30 Uhr haben unsere Heine-Jungs in der 1.Runde des Lotto-Pokals beim TuS Komet/Arsten anzutreten. Wir wünschen viel Erfolg!

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*