Spielbericht

1.Herren: Erfolgreicher Start in die Rückrunde / 5:2 bei Werder Bremen III

Glatt mit einem 5:2 (4:2)-Erfolg beim SV Werder Bremen III startete unsere 1.Mannschaft am vergangenen Samstag in die Rückrunde der Bremen-Liga. Zwar geriet unsere Elf schnell in Rückstand, Bakary Bojang traf per direkt verwandelten Freistoß. Der gut aufgelegte Firas Tayari, unser grippegeschwächter Mittelfeldmotor Abdullah Basdas, der doppelt einnetzte, sowie Clinton McMensah Quarshi drehten das Spiel mit ihren Goals aber schon früh zu unseren Gunsten. So stand es nach einer halben Stunde bereits 4:1 für unsere SAV. Abdullah Dogan brachte die Hausherren kurze Zeit später auf 2:4 heran (32.). Anschließend wurde es nochmal eng für unsere Farben, eine Drangperiode des SV Werder konnte aber ohne Gegentor überstanden werden. Kurz vor Ultimo machte Abdullah Basdas „den Sack zu“: Mit seinem dritten Tor auf Zuspiel des starken Firas Tayari erzielte er das 5:2. „Wir können sehr zufrieden sein, das war eine reife Leistung von uns“ freute sich unser Trainer Jörg Segerath nach dem souveränen Auswärtssieg.

Zur Heimpremiere im Jahre 2017 gastiert am kommenden Samstag die BTS Neustadt bei uns in Vegesack. Anpfiff ist um 15 Uhr. Wir wünschen eine erfolgreiche Trainingswoche und für Sonnabend: Viel Erfolg!

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*