Krämer Björn

1.Herren: Glanzloser 2:0-Erfolg über Vatan

Nicht gut aber dafür erfolgreich spielte unsere SAV am Karfreitag im Nachholspiel der Bremen-Liga gegen den KSV Vatan Sport.  Die Gäste waren zwar über weite Strecken das bessere Team, doch unsere Jungs um Trainer Jens Heine machten die Goals. Der agile Volkan Arslan nach einer Ecke von Nils Husmann und Kapitän Björn Krämer (siehe Foto), der einen berechtigten Elfer – Foul an Abdullah Basdas – im Nachschuss verwandelte, erzielten dabei die Tore für unsere Farben. Mit diesem Sieg konnte mit dem Blumenthaler SV die Plätze getauscht werden, unsere grün-weißen belegen wieder den 5.Rang, der Tabellenvierte TuS Schwachhausen hat drei Punkte Vorsprung. An kommenden Sonntag gastiert unsere Elf im 6-Punkte-Spiel beim FC Sparta Bremerhaven. Gegen die personell zuletzt arg gebeutelten Opalka-Mannen hat unsere Mannschaft noch einiges gut zu machen, vielleicht gelingt endlich mal wieder ein Sieg gegen den FCB. Anpfiff ist am Sonntag, den 12. April 2015 um 15.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Pestalozzistraße. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg!
Let´s go SAV!

Pressebericht aus DIE NORDDEUTSCHE vom 7.April 2015

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*