Bosse Daumen 17 18

1.Herren: Husmann trifft bei seinem Comeback doppelt / 6:1-Sieg vs. VfL 07

Mit einem 6:1-Kantersieg über den VfL 07 Bremen startete unsere SG Aumund-Vegesack erfolgreich in die Rückrunde. Nach einem so klaren Erfolg für die Krämer-Mannen sah es in den ersten 60 Minuten bei herrlichem Wetter allerdings nicht aus. In Halbzeit 1 wehrten sich die abstiegsbedrohten Findorffer auf unserem gut bespielbaren Vegesacker Polygrasplatz mit allen Kräften gegen eine gut aufgelegte SAV. Es war noch keine Minute gespielt, da stand es bereits 1:0 für unsere Farben. Der ehemalige VfL-er Nils Husmann traf bei seinem Comeback zum frühen 1:0 (1.), unser Defensivspieler Marco Prigge erhöhte schnell auf 2:0 (28.). Beide Tore wurden aus Sicht der VfL-Verantwortlichen aus stark abseitsverdächtiger Position erzielt, Schiedsrichter Michael Djoric (Tura Bremen) gab aber beide Tore nicht nur zum Unmut von Coach Marcel Wino. Kurz vor dem Pausenwasser erzielte Jens Hirsig den Anschlusstreffer nach einem Eckstoß (44.) und brachte die Findorffer kurzzeitig zurück ins Spiel. Nachdem Paul Pantke 10 Minuten nach dem Seitenwechsel den Ausgleich verpasste, sorgte abermals Nils Husmann mit dem wichtigen 3:1 für die Vorentscheidung. Damit war die Gegenwehr des VfL 07 gebrochen, SAV-Kapitän Marius Bosse (75., siehe Foto), der eingewechselte „Matze“ Märtens (86.) und der ehemalige VSK-Kicker Elias Steege machten dann noch das halbe Dutzend voll.

In der kommenden Woche geht´s zu Werder Bremen III, wir wünschen eine verletzungsfreie Trainingswoche und für Samstag viel Erfolg!

Let´s go SAV!

SG Aumund-Vegesack – VfL 07 Bremen 6:1 (2:1)

SG Aumund-Vegesack: Ekuase; McMensah Quarshie, Bosse, Prigge, Ferdi Uslu, Steege, Radke, Kasim Uslu, Enghardt (85. Dornyo), Hodzic (78. Märtens), Husmann (70. Alija)

VfL 07 Bremen: Horsch; Pioch, Hölzel (60. Bovenschulte), Egert, Pantke, Tashi, Asipi, Baser, Krahl, Rother, Hirsig (77. Wyrwinski)

Tore: 1:0 Nils Husmann (1.), 2:0 Marco Prigge (28.), 2:1 Jens Hirsig (44.), 3:1 Nils Husmann (60.), 4:1 Marius Bosse (75.), 5:1 Matthias Märtens (86.), 6:1 Elias Steege (90.)

Schiedsrichter: Michael Djoric (Tura Bremen)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*