Spielbericht

1.Herren: Keine Chance gegen den Bremer SV / 0:6-Pleite

Null Chance hatte unsere 1.Mannschaft gegen den vorzeitig als Bremen-Liga-Meister feststehenden Bremer SV. Glatt mit 0:6 endete die sehr einseitige Partie gegen den Ligaprimus. Dass unsere Truppe keine zweistellige Packung erlebte, verdanken wir unserem Torwart Marvin Ekuase, der eine starke Leistung bot. Der BSV war unsere SAV in allen belangen überlegen,  dennoch war SAV-Teammanager Jörg Segerath mit der kämpferischen Einstellung seiner Mannschaft zufrieden. „Wir gratulieren dem Bremer SV recht herzlich zur verdienen Meisterschaft und wünschen für die Aufstiegsrunde viel Erfolg. Diese Ausnahmemannschaft gehört in die Regionalliga, ich denke dieses Jahr ist der BSV dran“ freute sich Sege für die Westbremer. Für unsere SAV gilt es nun: Abhaken, weiter geht’s.

Tore: 0:1 Florent Aziri (2.), 0:2 Alexander Arnhold (9.), 0:3 Philipp-Bruno Rockahr (32.), 0:4 Florent Aziri (61.), 0:5 Denis Nukic (71.), 0:6 Nils Laabs  (72.).

Let’s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*