DSC_0232

1.Herren: Patrick Chwiendacz und Aleksandr Friauf sind unsere Neuzugänge Nr. 3 und 4

Weiterer Zuwachs für die neue Saison. Am gestrigen Tag verkündete Teammanager Jörg Segerath die Verpflichtung von Patrick Chwiendacz und Aleksandr Friauf. Nach Vinzenz van Koll und Christian Böhmer, die beide vom SV Grohn zu uns wechseln, sind die beiden Kicker die Neuzugänge Nr. 3 und 4.

Der 23-Jährige Patrick Chwiendacz, dessen Bruder Adrian bereits vor vielen Jahren bei uns kickte, hat bei Werders U19-Bundesliga-Junioren eine fundierte Ausbildung genossen. Im Seniorenbereich war er beim damaligen Regionalligisten FC Oberneuland und etwa 2,5 beim Ortsrivalen Blumenthaler SV aktiv. Seine letzte Station war der niedersächsische Bezirksligist FC Worpswede. Patrick ist in der Abwehr auf beiden Außenpositionen flexibel einsetzbar. Aleksandr Friauf kommt auch aus der Talentschmiede unseres Bundesligisten und hat unter unserem zukünftigen Coach Marcel Kulesha im Regionalliga-Juniorenbereich beim SC Weyhe und beim Blumenthaler SV gespielt. Im ersten Herrenjahr beim niedersächsischen Oberligisten Rotenburger SV wurde der 21-Jährige sofort Stammspieler, derzeit kickt er noch beim Heeslinger SC. Aleksandr hat seine Stärken im Offensivbereich

Beide Kicker heißen wir herzlich Willkommen bei uns in Vegesack!

„Wir werden im kommenden Jahr über einen großen und leistungsstarken Kader verfügen können, insgesamt werden nach derzeitigem Stand noch 7 weitere externe Neuzugänge zu uns kommen“ freut sich unser  Teammanager Jörg Segerath über die erfolgreichen Transfers“

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*