Muhamed Hodzic 16 17

1.Herren: Sieger der Ritterhuder Sportwoche

Guter Abschluss der Vorbereitung für unsere 1.Mannschaft! Bei der gut besetzten Sportwoche der TuSG Ritterhude gelang den Jungs von Björn Krämer der große Wurf. Im Endspiel traf unsere SG Aumund-Vegesack auf den überraschend starken ATSV Scharmbeckstotel. Die 200 Zuschauer auf der schönen Sportanlage in Ritterhude sahen ein verteiltes Spiel mit zunächst sogar leichten Vorteilen für den Underdog. Unsere Nummer 11, Matthias Märtens, brachte unsere Farben trotzdem in Führung (13.). Neuzugang Phillip-Malte Barnat (kam von Farge) hätte nach schöner Vorarbeit des aus unserer Reserve aushelfenden Veysel Yasak das wichtige 2:0 machen müssen, scheiterte aber am Keeper der gelb-schwarzen. Noch vor dem Pausenwasser drehte der ATSV die Begegnung und erzielte nach Vorarbeit von Marcus Acolatse durch Justin Hülsmann das 1:1 (26.). Nur drei Minuten später führte Dominic Ponty einen Freistoß aus 18 Metern schnell aus und traf zur doch überraschenden Pausenführung. (29.). Nach der Halbzeit erhöhte unsere SAV den Druck, Muhamed Hodzic, der gerade seinen zweiten Frühling erlebt, gelang schnell der Ausgleich (34.). Es war kein Klassenunterschied zu erkenne, am Ende fiel die Entscheidung zu Gunsten unserer 1.Herren erst in der Schlussminute. Muhamed Hodzic (siehe Foto) wurde im Strafraum gelgt, Jannis Kurkiewicz verwandelte den fälligen Elfmeter sicher holte sich mit diesem Treffer auch die Torjägerkanone des Turniers. Insgesamt netzte unser Goalgetter vier Mal sauber ein.

„Heute haben wir ein paar Stammkräfte im Hinblick auf unser 1.Punktspiel geschont, danke an die Jungs aus den anderen Mannschaften, die gerne ausgeholfen und einen guten Ball gespielt haben“ freute sich Björn Krämer über den Turniersieg bei der prestigeträchtigen Veranstaltung der TuSG Ritterhude.

Die Sportwoche Ritterhude im Überblick:

1. Spieltag Samstag 22.07.2017
Spiel A: 16.30 Uhr SG Aumund-Vegesack : 1. FC Burg 5:0
Spiel B: 18.00 Uhr TuSG Ritterhude : ATSV Scharmbeckstotel 1:1
2. Spieltag Sonntag 23.07.2017
Spiel C: 16.30 Uhr SV Lilienthal-Falkenberg : ASV Ihlpohl 5:0
Spiel D: 18.00 Uhr TSV Lesum : SV Grohn 1:2
3. Spieltag Montag 24.07.2017
Spiel E: 19.00 Uhr SG Aumund-Vegesack : ATSV Scharmbeckstotel 1:1
Spiel F: 20.30 Uhr 1. FC Burg : TuSG Ritterhude 0:2
4. Spieltag Dienstag 25.07.2017
Spiel G: 19.00 Uhr SV Lilienthal-Falkenberg : TSV Lesum 1:3
Spiel H: 20.30 Uhr SV Grohn : ASV Ihlpohl 2:0
5. Spieltag Mittwoch 26.07.2017
Spiel I: 19.00 Uhr 1. FC Burg : ATSV Scharmbeckstotel 1:3
Spiel J: 20.30 Uhr SG Aumund-Vegesack : TuSG Ritterhude 2:1
6.Spieltag Donnerstag 27.07.2017
Spiel K: 19.00 Uhr TSV Lesum : ASV Ihlpohl 1:0
Spiel L: 20.30 Uhr SV Grohn : SV Lilienthal-Falkenberg 1:1
7. Spieltag Freitag 28.07.2017 Halbfinale
Spiel M: 19.00 Uhr SG Aumund-Vegesack : TSV Lesum 5:4 n.E.
Spiel N: 20.30 Uhr SV Grohn : ATSV Scharmbeckstotel 0:3
Spiel Platz 3 Samstag 29.07.2017
Spiel O: 16.30 Uhr TSV Lesum : SV Grohn 3:1
Endspiel Samstag 29.07.2017
Spiel P: 18.00 Uhr SG Aumund-Vegesack : ATSV Scharmbeckstotel 3:2

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*