v.li.: Foto ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Kein Model Release. Bildnachweis: Oliver Baumgart

1.Herren: Stark Gebäudereinigung wird Partner der Bremen-Liga

Nach der Änderung des Quali-Modus für das LOTTO-Masters folgt die zweite gute Nachricht für die höchste Bremer Spielklasse! Der BFV konnte für die Bremen-Liga einen Partner gewinnen und so wird die Stark Gebäudereinigung GmbH mit Beginn der Spielzeit 2017/2018 Liga-Sponsor der höchsten BFV-Spielklasse, die dann den Namen „Stark Bremen-Liga“ tragen wird. Das Reinigungsunternehmen aus Stuhr unterstützt damit zukünftig alle Vereine der Bremen-Liga mit 1.500 Euro pro Saison, durch eine individuell zu vereinbarende Anbringung eines Badges auf dem Trikot kann jeder Verein diesen Betrag noch um weitere 500 Euro erhöhen. Der Kontrakt läuft zunächst über eine Dauer von drei Jahren mit der Option auf eine Verlängerung um weitere drei Jahre.

BFV-Vizepräsident Henry Bischoff, Stark-Geschäftsführer Olaf Stark, Branda Stark von der Stark Gebäudereinigung und BFV-Vizepräsident Dieter Stumpe (v.l.) freuten sich am 13. Februar 2017 über ein attraktives Sponsoring für Bremens höchste Spielklasse. (Foto by Oliver Baumgart)

„Mit der Stark Gebäudereinigung haben wir im wahrsten Sinne des Wortes einen starken Partner für den Bremer Amateurfußball gewinnen können. In jederzeit angenehmen Verhandlungen konnten wir für unsere Vereine ein attraktives Sponsoringpaket schnüren, das sie in einer Zeit der stets schwieriger werdenden Sponsorensuche finanziell unmittelbar entlastet“, sagt Henry Bischoff, der für Finanzen und Marketing verantwortliche BFV-Vizepräsident.

„Die Bremen-Liga ist als höchste Spielklasse des Landesverbandes ein sportlich wie marketingtechnisch gleichermaßen attraktives Produkt. Der Bremer Fußball-Verband treibt bereits seit einigen Jahren eine Professionalisierung der Liga voran. Wir freuen uns, diesen eingeschlagenen Weg künftig partnerschaftlich gemeinsam mit dem Verband und den Vereinen gehen zu können“, so Stark-Geschäftsführer Olaf Stark.

Unser Teammanager Jörg Segerath äußerte sich dazu am Rande des BFV-Informationsabend nachfolgendermaßen „Ein tolle Sache und gut, dass jeder Verein Geld bekommt, aber die genauen Vertragsbestandteile müssen wir uns noch anschauen“. „Das Ligasponsoring erhöht die Attraktivität der Liga, es freut mich sehr, das der BFV einen solch rührigen Sponsor für die Bremen-Liga gewinnen konnte“ ergänzte dazu unser Pressewart Holger Franz. Ob unser Team ab 1.7.2017 auch mit einem Stark-Ärmelllogo auflaufen wird, wird kurzfristig geklärt.

Morgen geht´s erst einmal um Punkte weiter, um 13 Uhr gastiert unsere Elf bei der Dritten des SV Werder Bremen. Mindestens ein Punkt sollte drin sein. Wir wünschen einen guten Saisonstart!

Let´s go SAV!

Bericht aus DIE NORDDEUTSCHE vom 15.02.2017

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*