Sege BS Daumen 17 18

1.Herren: SV Werder Bremen III (U21) gastiert in Vegesack

Zum dritten Heimspiel der noch jungen Saison begrüßen wir am morgigen Freitag die Dritte unseres Bundesligisten und Kooperationspartner Werder Bremen bei uns im Vegesacker Stadion. Das Spiel beginnt aufgrund der Jahreszeit bereits um 18.30 Uhr und nicht um 19.00 Uhr!!!

Werders U 21 zählt zu den erfolgreichsten Mannschaften in Bremens höchster Fußball-Liga. Seit Jahren mischen die Grün-Weißen ganz vorne in der Tabelle mit und Werder stellt zusammen mit dem Bremer SV das einzige Team, das die Meisterschaft zwei Mal in Folge gewinnen konnte (2010 und 2011).

Auch in der Saison 2017/18 möchte die U 21 jedoch wieder eine gute Rolle in der Stark Bremen Liga spielen. Die Konkurrenz ist jedoch stark. So zählt der amtierende Meister Bremer SV wieder zu den absoluten Titelkandidaten und auch die Konkurrenz vom Brinkumer SV und dem FC Oberneuland wollen wieder vorne mit dabei sein. Wie bei allen grün-weißen Nachwuchsteams steht auch bei Werders dritter Herrenmannschaft die Ausbildungsphilosophie vor dem Erfolg: „Wichtig ist es, den U 23-Spieler, die in der 3. Liga nicht zum Einsatz kommen, Spielpraxis zu geben und vielleicht den einen oder anderen Spieler an die U 23 heranzuführen“, erklärt Trainer Andreas Ernst, der die Mannschaft seit 2007 trainiert. Welche Spieler werden aus dem Kader der U 23 zuWerder III stoßen? „Noch habe ich keine Informationen“, sagt der Coach. Er habe sich mit seinem Kollegen Florian Kohfeldt lediglich darauf verständigt, dass auch in dieser Spielzeit ein paar Kicker von „oben“ kommen werden. „Da müssen wir halt gucken“, sagt Andreas Ernst – und weiß doch um die Bedeutung der Leihgaben aus dem eigenen Verein: „Das hat in den letzten Jahren gut geklappt.“

Nach den Pleiten zuletzt strebt unsere SAV gegen starke Werderaner den ersten Heimsieg an. Dazu muss aber nun der Knoten endlich platzen! Unser Teammanager Jörg Segerath und unser Präsi Bernd Siems (siehe Foto) sind guter Dinge, das es Morgen Abend klappen wird! Alle weiteren Infos gibt es im neuen STADION-ECHO! Viel Spaß beim lesen!

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg und hoffen auf ein spannendes Spiel!

Let´s go SAV!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*