Fishtown_2016

1.Herren: Teilnahme am Hallenspektakel in Bremerhaven

Zum 20. Mal richtet der ESC Geestemünde gemeinsam mit der Stadthalle Bremerhaven ab heute das große Fußball-Neujahrsturnier in der Seestadt aus. Neben den Bremerhavenern Bremenligisten Leher TS, OSC Bremerhaven und dem Veranstalter ESC nehmen 18 weitere Teams aus der Region an der Jubiläumsausgabe teil.

Titelverteidiger ist der Bezirksligist FC Land Wursten, der das letztjährige Finale gegen den OSC Bremerhaven gewann und sich neben dem Wanderpokal die Siegprämie in Höhe von 2000 Euro sicherte. Unsere SAV gewann in 2016 das kleine Finale gegen die Leher TS mit 5:2.

Unsere Mannschaft bestreitet die Vorrunde am heutigen Freitag, 6. Januar, ab 18.30 Uhr. Gegner sind dabei der Titelverteidiger Land Wursten,  der  TSV Stotel, der MTV Bokel, die SFL Bremerhaven sowie der SC Lehe Spaden. Unser Trainer Jörg Segerath strebt auf jeden Fall den Einzug in die Finalrunde am Sonntag an und möchte dann dort, so gut wie möglich abschneiden. „Mit unserem starken Kader muss das gut zu schaffen sein. Mit diesen Hallenspielern sollten wir schon die Quali erreichen und ins Halbfinale kommen“, so „Sege“, der am heutigen Tag für unser Team alleinverantwortlich ist, da sein gleichberechtigter Kollege Issam El-Madhoun verhindert sein wird. Fehlen wird leider unser Hallenspezialist Abdullah Basdas, der mit der Bremer Futsalauswahl im Einsatz ist. Der Sieger erhält 2000 Euro und einen Wanderpokal. Im vergangenen Jahr setzte sich in Bremerhaven die Mannschaft vom FC Land Wursten durch.

Unser Foto zeigt die Truppe vom letzten Jahr. Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!

Let´s go SAV!

Das hochkarätig besetzte Turnier im Überblick:

  • Freitag, 6. Januar, ab 18.30 Uhr
    Quali-Gruppe 1: TSV Stotel, FC Land Wursten, SG Aumund/Vegesack, SC Lehe/Spaden, SFL Bremerhaven, MTV Bokel.
  • Sonnabend, 7. Januar, ab 15.30 Uhr, Quali-Gruppe 2:
    Blumenthaler SV, TSV Altenwalde, TSV Otterndorf, ESC Geestemünde 2, FC Sparta, VfL 07 Bremen.
  • Ab 19.30 Uhr, Quali-Gruppe 3:
    FC Hagen/Uthlede, TuSpo Surheide, FC Eintracht Cuxhaven, Grodener SV, FC Wanna/Lüdingworth, Sieger U21 vom 27.
    Weser-Elbe-Cup.
  • Sonntag, 8. Januar, ab 10.30 Uhr: Endrunde mit den gesetzten Bremenligisten ESC, OSC und LTS.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*