DSC_0010

Altliga Ü40: Schulze-Team holt die Herbstmeisterschaft

Etappenziel erreicht! Auf dem Weg zur vierten Bremer Meisterschaft in Folge holte unsere Ü40 – Kleinfeldmannschaft in der letzten Woche auf dem Halbfeld den Herbstmeistertitel. Beim SC Borgfeld um „Mr. Europa-Cup“ Frank Neubarth gewannen die Jungs um Keeper Frank Maske glanzlos mit 5:3. Jörg Segerath, der drei Mal traf, und Dirk Heil, der doppelt einnetzte, erzielten dabei die Goals für unsere erfolgsverwöhnten Oldies.

Zwar ist noch eine Partie zu spielen, die Begegnung gegen Woltmershausen wurde mehrfach von den Pusdorfern aus diversen Gründen verschoben und soll nun im nächsten Jahr ausgetragen werden. Doch der ewige Rivale Lesum kann unsere Mannschaft in Sachen Herbstmeisterschaft trotz einem Spiel weniger nicht mehr einholen.

„Bis auf den Kick gegen die Lesumer haben wir durchweg gute Leistungen auf dem kleinen Platz geboten. Es waren einige enge Spiele dabei, letztendlich ist der Etappenerfolg aber mehr als verdient. Nun gilt es den Schwung mit in die Rückserie zu nehmen“ äußerte sich ein zufriedener Interimstrainer Robert Schulze gegenüber unserer Online-Redaktion. In der Winterpause werden nach Möglichkeit einige Indoor-Turnier gespielt, zudem hat man für die Futsal-Meisterschaft des BFV gemeldet.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Let´s go SAV Ü40!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*