11653302_1151589264867486_2022575585_n

JFV Bremen: Die U19-Trainer stellen sich vor

Zur bald beginnenden Saison steigt auch der neu gegründete Jugendförderverein Bremen, ein Zusammenschluss zur Förderung des leistungsorientierten Jugendfußballs in HB-Nord der Clubs Lesum, Grohn und unserer SAV, in den Spielbetrieb des BFV ein. Jugendleiter Andreas Petersen stellt in den kommenden Wochen nach und nach die Verantwortlichen vor. Nach den U17-Trainern werden diese Mal die Übungsleiter der U19 vorgestellt.

Heute im Porträt:  Unsere A-Junioren Trainer.

11665883_1151589168200829_1598232824_oJulian Gelies ist der neue alte Trainer könnte man sagen. Julian trainierte in der letzten Saison die A-Junioren Verbandsliga Mannschaft des SV Grohn und war zuvor beim TSV Wallhöfen aktiv, wo er aus einer Kreisliga A-Jugend eine Landesliga Mannschaft formte und zudem die 2. Herren trainierte. Der 24-Jährige JFV-Coach will mit der U19 direkt ganz oben mitspielen in der Verbandsliga und freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem Pendant Christopher Jones: „Aus den ersten Gesprächen ist gut zu erkennen, dass wir die gleiche Sprache sprechen und die Perspektive beim JFV stimmt absolut.“
Christopher Jones dagegen ist ein neues Gesicht beim Jügendförderverein Bremen und kommt vom TV Eiche Horn in den Bremer Norden. Dort hatte der B-Lizenz-Inhaber die A-Junioren jüngst in die Verbandsliga geführt. Der 29-Jährige Psychologe freut sich ebenso wie Gelies auf die neue Herausforderung: „Mit dem JFV verbinde ich die Hoffnung eine neue starke Kraft für die Ausbildung talentierter junger Fußballer zu etablieren.“
Let´s go JFV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*