platz_gesperrt_03

Rückblick auf das letzte Wochenende

Frühzeitig wurde die Auswärtsbegegnung unserer 1.Mannschaft beim TuS Schwachhausen abgesagt. Aufgrund des Frostes und der kalten Witterung war der Polygrasplatz an der Konrad-Adenauer-Allee nicht bespielbar und so war unsere Elf am letzten Wochenende spielfrei. Wann die Partie nachgeholt wird steht indes noch nicht fest. Da noch zwei Spiele in 2016 ausgetragen werden müssen, kommt dafür allerdings nur das nächste Jahr in Frage. Am kommenden Wochenende gastiert zum nächsten Punktspiel zunächst der ESC Geestemünde bei uns im Stadion Vegesack, eine Woche später kommt es dann zum Ortsderby gegen die Grohner Husaren. Beide Spiele beginnen um 14.00 Uhr.

Während unsere Zwote ihre großartige Hinrunde am letzten Freitag im Rahmen einer „feuchtfröhlichen Weihnachtsparty“ begoss, gelang unserer schwach gestarteten 3.Herren ein weiterer Sieg. Jonathan Terrefe erzielte dabei den „goldenen“ Treffer beim 1:0-Heimerfolg auf dem Campus in Grohn gegen den FC Huchting III. Mit diesem weiteren Sieg hat sich unsere Truppe von der Jacobs University ins gesicherte Mittelfeld abgesetzt.

Bereits am Freitag gelang unserer zuletzt arg schwächelnden Altliga Ü32 ein 3:2-Erfolg über den TV Eiche-Horn. Patrice Donfack und Björn Wolf, der doppelt einnetzte, erzielen dabei die Goals für die Truppe von Robert Schulze. Damit gab die Elf um Mirko Knief die rote Laterne an den Ortsnachbarn Farge ab.

Wir wünschen unseren Teams eine angenehme Trainingswoche!

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*