SAV Fahne

Rückblick auf die letzte Woche

Licht und Schatten wechselten sich am vergangenen Wochenende bei unseren Herrenteams ab. Nach dem tollen 6:0-Sieg über den SV Grohn zeigte unsere SAV I eine ganz schwache Leistung in Habenhausen und verliert am Bunnsacker Weg glatt mit 2:5. Jannis Kurkiewicz und Bilal Subasoglu erzielten dabei die beiden Treffer für unsere Farben. Am kommenden Sonntag haben unsere Heine-Jungs beim Absteiger Vatan Sport anzutreten, hier sollte ein weiterer 3-er drin sein.

Großen Sport zeigte dagegen unsere  Reserve im Heimspiel gegen den TSV Hasenbüren. Mit einer bunt zusammengewürfelten Elf ohne Unterstützung aus unserer Bremenliga-Truppe besiegen die Jungs um einen stolzen Trainer Sabri Mrad den Gast von der anderen Weserseite verdient mit 2:0. Mit dem „90 Jahre-Sturm“ – vorne zeigten der 44-jährige Jörg Segerath sowie der 46 Jahre alte Mark Dentler eindrucksvoll, was sie noch drauf haben – und einer hochmotivierten Defensive um Kämpfer Tammo Bode war der wichtige Erfolg mehr als verdient. Ben „Bernd“ Inza Coulibaly und eben Mark Dentler schossen dabei die beiden Tore bereits in Halbzeit 1, wodurch die Mrad-Jungs die Abstiegsränge verlassen konnten.  Toll, so kann es weitergehen!

Bei unserer Dritten geht nicht mehr viel, gegen den Gast aus Buntentor III verlieren unsere Studenten der Jacobs University mit 2:5. Jacob Zingeser und Ole Frenzel sorgten kurz vor Schluss noch für eine Ergebniskosmetik für die Linsen-Elf.

Durch Tore von Jörg Segerath und Björn Wolf holt unsere Altliga Ü32 ein 2:2 – Remis beim TV Walle 1875 und bleibt so im vorderen Mittelfeld der Tabelle. Auf der Erfolgsspur bleibt auch unsere Ü40, die bei der BTS Neustadt einen 3:0-Sieg einfahren kann. Michael Richter sowie Dirk Heil, der zwei Mal einnetzen  konnte, machen dabei die Goals für unsere erfolgreichen 40-er.

Weiter geht´s, let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*