AOK BC 2016

SAV guter Fünfter beim AOK Beachsoccer Cup 2016

Mit einer gemischten Mannschaft und in Barca-Trikots nahm unsere SAV am vergangenen Sonnabend als „Vegesacker Beach Boys“ am AOK Beachsoccer Cups 2016 des BFV teil. Leider hatten die beiden Organisatoren „Semmo“ Aslan und Holger Franz am Spieltag mit personellen Problemen zu kämpfen, da ein Spieler am Treffpunkt unentschuldigt fehlte und zwei weitere Verstärkungen aus der Bremen-Liga-Truppe nicht zur Verfügung standen. So fuhr man mit 7 Kickern in die Seestadt, mit Torwart Frank Maske und unserem Sport- und Pressewart Holger Franz stellte unsere SAV dann auch die ältesten Aktiven dieser bestens organisierten Veranstaltung. Insgesamt zehn Teams gingen in zwei Gruppen an den Start.

In Gruppe B traf unser Team zunächst auf die Strandfüchse. Nach guter erster Halbzeit ging in den zweiten 7 Minuten den Jungs die Luft aus. 1:5 hieß es am Ende gegen den Halbfinalisten aus Findorff. Im zweiten Spiel unterlag man dem späteren Turniersieger VFL 07 Bremen U19 ebenfalls mit 1:5, allerdings traf man beim Stand von 0:0 zwei Mal das Aluminium und verschoss zudem noch einen Strafstoß. In Halbzeit 2 ließ auch hier die Kraft nach, wodurch unser gut haltender Fänger Frank Maske nochmal fünf Stück kassierte. Gegen den Polizei SV siegte unsere Truppe dann nach einem 2:4 Rückstand noch mit 5:4, ehe das Match gegen die Leher Briten kampflos gewonnen werden konnte. Die Leher Briten, eine zusammengewürfelte Mannschaft von der Leher TS, verhielten sich grob unsportlich, da sie sich nach den ersten drei Niederlagen im Sand – ohne sich bei der Turnierleitung zu verabschieden – aus dem Staub machten.

 

Sieger wurde die U19 des VFL 07 vor den Strandfüchse. Das Turnier hat die Erwartungen der anwesenden Mannschaften mehr erfüllt und macht Lust auf mehr. „Das war eine großartige Veranstaltung, wir kommen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder“, äußerte sich Holger Franz nach der Vorrunde. „Schade, das wir nur so wenig Spieler dabei hatten, die dabei waren, haben aber alles gegeben“ gab unser 10-er, Ibrahim Aslan, nach dem Event zu Protokoll.

Danke an die AOK und den BFV um Gero Groenhoff für die exzellente Organisation und die schicken Sonnenbrillen!

SAV spielte mit: Frank Maske im Tor sowie Ibrahim Aslan, Maurice Lange, Veysel Yasak, Holger Franz, Mehmet Sari („Fidan 3“) und Ahmed Erkek  („Fidan 4“). Fan : „Flocky“ Duhm.

Let´s go SAV!Spielszene aus der Vorrundenpartie zwischen dem Polizei SV und den Vegesacker Strandboys.

Spielszene aus dem Kick gegen den Polizei SV: Veysel Yasak im Einsatz (Bild Copyright by Sven Peter / BFV)

Weitere Bilder gibt es hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*