Fördergruppe HB-Nord

SAV-Schiedsrichter-News

(BN) Am Samstag, den 28. März 2015 führte der Kreisschiedsrichterausschuss Bremen-Nord in den Räumen des KSB am Bockhorner Weg (ehemals Lüssumer TV) einen Tageslehrgang für die Fördergruppe unter den Jung-Schiedsrichtern durch. Dieser ist gedacht für besonders ausgewählte, junge Schiedsrichter aus dem Kreis, die engagiert Ihrem Hobby „Schiedsrichter!“ nachgehen, zuverlässig und damit förderungswürdig sind.

Erfreulich war es, dass unter den 20 Teilnehmern auch 4 SAV-er waren: Cihan Kükücer, Galip Demibilek, Faruk Kara und Philip Naczk. Mit Felix Englert war ein fünfter eingeladener SAV-Schwarzkittel leider verhindert. Neben Rollenspielen in der Halle wurden hier Vorträge zur Zukunft des Schiedsrichterwesen im Allgemeinen ausgearbeitet sowie ein Vortrag mit Videoszenen zum Thema „Kompetenzen des Schiedsrichterassistenten“ geboten.

Nach dem gemeinsamen Mittag wurde ein Regeltest geschrieben, den unsere Jungs ohne große Probleme meisterten. „Das war eine sehr gute Sache vom Verband! Dieser Lehrgang bringt unsere Nachwuchsrefeees weiter nach vorn. Ein dank gilt Michael Vogt und Sebastian Berger vom Kreisschiedsrichterausschuss für die Planung und Organisation. Ich würde mich freuen, wenn der nächste Förderlehrgang in nicht allzu langer Zeit stattfinden wird“, resümierte ein zufriedener SAV-Schiedsrichterobmann Bastian Norden nach der gelungenen Veranstaltung. Unser Bild zeigt die Fördergruppe (Foto copyright by Facebookseite Schiedsrichterseite HB-Nord).

Let´s go SAV-Schiries!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*