U17 Trainer

JFV Bremen: Neues Trainerduo für die U17

Bekanntlich steigt der neu gegründete Jugendförderverein Bremen, ein Zusammenschluss zur Förderung des leistungsorientierten Jugendfußballs in HB-Nord der Clubs Lesum, Grohn und unserer SAV, zur neuen Serie in den Spielbetrieb ein. Jugendleiter Andreas Petersen hat dazu bis dato fünf Teams gemeldet. Neben einer C-Juniorenmannschaft nehmen auch jeweils zwei B- und A-Juniorenmannschaften den Kampf um Punkte auf. An einer zweiten C-Juniorentruppe wird derzeit noch gearbeitet.

Für die U17 konnte Andreas Petersen zwei Trainer verpflichten, die beide mit viel Verbandsligaerfahrung aufwarten können. Mit Mirko Hoefermann (siehe Foto oben) kommt der überaus erfolgreiche A-Junioren-Trainer des SC Borgfeld in den Bremer Norden. Hoefermann wurde zuletzt Wintermeister in der A-Junioren-Verbandsliga und steht nun vor dem Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga Nord. Zuvor stand schon fest, dass Christian Thiemann (siehe Foto unten) vom SC Weyhe kommen wird – dieser freut sich nun darauf mit Hoefermann gemeinsam die U17 beim JFV Bremen zu übernehmen: „In anfänglichen Gesprächen haben wir schon festgestellt, dass wir ein gemeinsames Ziel verfolgen, nämlich leistungsorientierten Fußball in Bremen Nord anzubieten.“ Hoefermann fügte hinzu: „Wir möchten mittelfristig die Nr.1 im Bremer Norden werden, für dieses Projekt bietet der JFV optimale Bedingungen.“

Mirko Hoefermann: Der aus Minden stammende Lehramtsstudent ist seit 2011 in Bremen und war vor seiner Station beim SC Borgfeld beim FC Union 60 tätig. Innerhalb von eineinhalb Jahren hat Hoefermann gemeinsam mit Wolfgang Seupt aus einer abstiegsbedrohten Mannschaft ein Spitzenteam in der A-Junioren-Verbandsliga geformt und sucht nun eine neue Herausforderung beim JFV Bremen.

Christian Thiemann: Zurück zu den Wurzeln könnte man bei Thiemann sagen. Der Bremen-Norder hat in der Vergangenheit beim Blumenthaler SV gute Arbeit geleistet und auch in der Zeit bei Weyhe mit einer jahrgangsjüngeren Mannschaft starke Spiele absolviert. Demnächst widmet sich Thiemann wieder dem Nachwuchs im Bremer Norden.

Die Spieler der U17 können sich auf ein hoch motiviertes Trainerduo freuen, das sich voller Ehrgeiz in die Aufgabe stürzen wird und in der nächsten Woche noch drei Mal leistungsorientierte Kicker für den Kader sichten wird. Die Termine dafür sind der 25.06.2015, 30.06.2015 und der 02.07.2015, Stadion Vegesack.

Let´s go JFV!

U17 Christian Thiemann