SAV Fahne

Verstärkte U23 besiegt Union 60

Nach längerer „Durststrecke“ konnte unsere U23 auswärts in der Pauliner Marsch beim unmittelbaren Konkurrenten um den Abstieg, dem FC Union 60 II, endlich wieder einen Sieg landen. Beim letztendlich verdienten 4:3-Erfolg konnte unser Trainer Thorsten Minke auf  insgesamt sieben Akteure der ersten Mannschaft zurück greifen. Dieses wurde erforderlich, da unsere U19 zeitgleich in der A-Jugend-Verbandsliga gegen den SV Grohn im Einsatz war und der eigene Kader derzeit recht klein ist.
Alle vier Treffer gingen dabei auf das Konto unserer Bremen-Liga – Leihgaben: Denis Nukic (2), Abdullah Basdas und Firat Semih Demir trafen für unsere Farben und sorgten so dafür, das unsere U23 die Abstiegsränge in der Bezirksliga verlassen konnte. Am kommenden Freitag geht´s weiter, um 19.00 Uhr gastiert der Tabellenzweite SV Hemelingen bei uns in Vegesack auf Polygras. Eine schwere Aufgabe, trotzdem wird zumindest ein Punkt angestrebt.
Let´s go SAV U23!

Bericht aus die “Die Norddeutsche” vom 17.März 2015 – Copyright by Weser-Kurier 2015

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*