Hodzic 17 18

1.Herren: 2:1-Erfolg in Borgfeld

Wichtiger Auswärtssieg für unsere SG Aumund – Vegesack. Bei Aufsteiger SC Borgfeld gelang unseren Jungs ein glücklicher 2:1 (0:1) – Erfolg. Unsere SAV fuhr damit drei wichtige Punkte für die Qualifikation für das LOTTO-Masters ein. Borgfeld ging durch Nachwuchsspieler Kenstar Gehle in Führung (29.), unser Torjäger Alexander Schlobohm glich kurz nach Wiederanpfiff aus (51.). Mit der Einwechselung vom amtierenden Amateurfußballer des Jahres, Muhamed Hodzic, hatte unser Trainer Björn Krämer ein „goldenes Händchen“, unser Routinier verwertete einen langen Ball und profitierte dabei von einem fatalen Stellungsfehler der SCB-Defensive (76.).

„Endlich wieder drei Punkte, gegen SFL müssen wir am Wochenende nun daheim nachlegen“ gab unser Coach Krämer schon die Devise für das kommende Spiel aus.

Let´s go SAV!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*