FV_Post_2019

SAV-Team „Fußball verbindet“ besiegt Kooperationspartner Post AG mit 5:3

Am vergangenen Freitag spielte unsere Zuwanderermannschaft aus dem Projekt „Fußball verbindet“ nach längerer Pause mal wieder gegen die Betriebsmannschaft der Deutschen Post AG – Niederlassung Brief Bremen, die bekanntlich seit längerem eine rührige Kooperation mit unserer SAV pflegt. Unser Team „Fußball verbindet“ bot dabei unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Dominik Minke eine gute Leistung und verdiente sich so den knappen aber verdienten 5:3-Erfolg.

„Ich bin sehr zufrieden, wir haben uns sehr gut verkauft und unsere Chancen gut genutzt“ äußerte sich ein zufriedener Coach Sabri Mrad nach dem fairen „Nach drei Spielen steht es 2:1 für Vegesack, wir werden also kurzfristig ein viertes Testspiel vereinbaren um gleichzuziehen. Großartig, was für ein gut funktionierendes Projekt die SAV hier mit Bordmitteln auf die Beine gestellt hat“ freute sich Kurt Grieme von der Post NL Bremen über das gelungene Testspiel. Unser Foto zeigt beide Teams nach dem Spiel im Stadion Vegesack.

Let´s go SAV!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*