Wir trauern um unseren ehemaligen Trainer & Freund Egon Zube

Wir trauern um unseren ehemaligen 1.Herren-Coach, Freund und Weggefährten

Egon Zube

Egon kam Ende der 80er Jahre zur SAV und trainierte unsere 1.Mannschaft. Er kam in schwierigen Zeiten nach Vegesack und bewahrte das damalige Team vor dem drohenden Abstieg. Durch ihn wurde der bekannte Cooper-Test schon früh bei unserem Club eingeführt. Nach seinem Ausstieg als Trainer blieb er unserer SG Aumund-Vegesack weiterhin als Fan und auch Förderkreismitglied treu, auch wenn sein Herz als gebürtiger Bremerhavener für die FT Geestemünde schlug. Zuletzt stattete er uns im Sommer 2019 einen Besuch ab, er sah leider eine hohe Niederlage seines ESC Geestemünde gegen unsere SAV.

Mit Egon ist wieder ein besonderer Mensch und ausgewiesener Fußballexperte von uns gegangen, er wird immer in unseren Fußballerherzen bleiben.

Unser Mitgefühl gilt in diesen Stunden seinen Angehörigen und allen, die ihm nahe standen.

SG Aumund-Vegesack
Der Vorstand

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*