DSC_0028

1.Herren: Überzeugendes 5:0 über Vatan Sport

Bei herrlichem Sonnenschein besiegte unsere SG Aumund-Vegesack auf dem gut bespielbaren Platz im Vegesacker Stadion den KSV Vatan Sport standesgemäß mit 5:0 (2:0) Toren. Die Gäste um den neuen Trainer Issam Jaaibi traten sympathisch auf und machten es unserer SAV zunächst nicht einfach. Unser stark auftrumpfender Mittelfeldmotor Abdullah Basdas mit einem Schuss in den Winkel eröffnete den Torreigen (25.). Unser neuer Goalgetter Alexander Schlobohm sorgte mit einer feinen Einzelaktion für einen beruhigenden 2:0-Pausenstand (43.). Nach dem Pausenwasser netzte abermals „Zandi“ Schlobohm per Schlenzer zur 3:0-Führung ein (57.). Nur kurze Zeit später foulte Albano Mullaj SAV-Youngster Kasim Uslu im Strafraum, den fälligen Elfmeter verwandelte unsere Nr. 23, Nick Enghardt, souverän zum 4:0 (58.). Mit einem Traumtor sorgte Kasim Uslu für den 5:0-Endstand (65.). Sein gut gezirkelter Freistoß von der Strafraumgrenze landete im gegnerischen Torwinkel. Die Tore vom 4 und 5:0 könnt Ihr Euch im Video auf unserem Facebook-Account anschauen.

Unsere SG Aumund-Vegesack möchte nächste Woche im zweiten Heimspiel innerhalb von 7 Tagen gegen Schlusslicht BTS Neustadt nachlegen. Anpfiff ist am Samstag um 14 Uhr. Wir wünschen eine gute Trainingswoche und für das Spiel schon jetzt: Viel Erfolg!

Let´s go SAV!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*