D1_18 19

Jugend-News: D1 holt Triple / B-Junioren kicken in der JVA

Sehr erfolgreich war in der nunmehr abgelaufenen Saison unsere D1-Juniorenmannschaft. Nach der Hallenmeisterschaft und dem Hallenpokalsieg haben die Kinder um die Verantwortlichen Benjamin Meinen, Eddie Graser und Ergün „Egge“ Köseler auch die Sommermeisterschaft auf dem Feld geholt. In den zehn Saisonspielen der Sommerrunde wurden 28 Punkte bei einem Torverhältnis von 43:15 eingefahren. „Eine tolle Leistung, wir sind sehr stolz auf euch. Wir wünschen dem Team und den Trainern einen guten Start für die neue Saison, wo man in der C-Jugend an den Start geht“ freute sich Jugendleiterin Regina Seefeld über die Erfolge der Youngster.

Unsere B-Juniorenmannschaft hatte einen besonderen Saisonabschluss.  Die Jungs spielten ein Freundschaftsspiel in der Justizvollzugsanstalt Oslebshausen. Über unseren Trainer und Spieler Manuel Broekmann, der in der JVA arbeitet, kam der Kontakt zu Stande. „Es war schon etwas besonderes dort zu spielen, vor allem weil wir eine Altersmischung von 14, 15 und 16 – jährige Jugendliche haben und wir dort gegen junge Männer bis 21 Jahre spielten“ schilderte Trainer Wolfgang Seefeld. Leider durften keine Fotos gemacht werden aber das Erlebnis ist auch so in den Köpfen der Teilnehmer abgespeichert. Am Ende trennte man sich freundschaftlich 6:6-Unentschieden, besser kann es gar nicht sein bei so einem Freundschaftskick. „Mich hat besonderes das strahlen der Augen der Häftlinge beeindruckt, sie waren dankbar für das Spiel, da es offensichtlich nicht all zu oft vorkommt, das Nichthäftlinge zum sportlichen Vergleich im Gefängnis vorbeischauen“ ergänzte dazu Regina Seefeld. Tolle Aktion!

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*