Übergabe im Kreis Bremen-Nord

Foto ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Kein Model Release. Bildnachweis beachten!

Schiedsrichterausrüstungen für alle BFV-Vereine

Ohne Schiedsrichter kein Spielbetrieb, das weiß jeder. Aber die Schiedsrichter müssen für ihren Job nicht nur die Regeln kennen, sondern auch gut ausgerüstet sein. Hierbei hat der Bremer Fußball-Verband (BFV) seine Vereine nun im Rahmen seiner traditionellen Geschenkaktion unterstützt. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits Notebooks, Drucker, Bälle, Minitore, Erste-Hilfe-Taschen und Trainingsmaterial den Weg in Clubs fanden, lag der Fokus der diesjährigen Geschenkaktion des BFV auf den Unparteiischen.

Für jeden gemeldeten Schiedsrichter bekamen die Vereine einen Gutschein über eine Schiedsrichterausstattung, bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen, der von den Clubs beim BFV-Partner Sport Böckmann online eingelöst werden kann. Somit können alle 445 aktuell gemeldeten BFV-Referees neu eingekleidet werden. Insbesondere bei unserer SG Aumund-Vegesack wird im Schiedsrichterbereich seit Jahren ein guter Job gemacht, der Verein stellt die meisten aktiven Schiedsrichter (derzeit 28) im gesamten Landesverband Bremen. Es folgen im Ranking die DJK Blumenthal (16) sowie der Blumenthaler SV (13).

„Für eine gute Arbeit ist gutes Material notwendig. Das gilt nicht nur für die Mannschaften, sondern eben auch für die Schiedsrichter. Nach wie vor gibt es zu wenige Unparteiische in unserem Verband, als das wir alle Spielklassen -insbesondere im Junioren- und Alt-Seniorenbereich- vollständig besetzen könnten. Darum ist es umso wichtiger, den vorhandenen Schiedsrichtern für ihren Einsatz zu danken und ihnen so die Wertschätzung zukommen zu lassen, die ihnen gebührt“, so BFV-Vizepräsident Holger Franz, der die Übergabe im Gustav-Heinemann Bürgerhaus unter tatkräftiger Unterstützung durch den Kreisvorsitzenden Matthias Schmit vornahm.

DSC_0078Für die SAV waren unsere beiden Schiedsrichterobmänner Bastian Norden und Georg Trebin bei der Übergabe vertreten und freuten sich über diese tolle Aktion. „Wir können nun alle unsere Schiedsrichter mit den gleichen hochwertigen Schiriklamotten ausstatten, das wird einen weiteren Motivationsschub bringen und entlastet die Kasse unserer Abteilung enorm“ äußerte sich Bastian Norden, der weiter für unseren Club in der STARK Bremen-Liga pfeift, bei der Übergabe. „Schorse“ Trebin ergänzte „Ich bin lange dabei, aber so eine sinnvolle Aktion für uns Unparteiische habe ich noch nicht erlebt. Großes Lob und vielen Dank an den BFV.“

Es werden weiterhin Schiedsrichter gesucht. Interessierte Jugendliche ab 14 Jahren wenden sich bitte an Bastian oder Georg.

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*