Stadion Vegesack Umkleidegebäude

Stadion Vegesack / Bestandserhebung für das marode Umkleidegebäude

Erfreuliche Nachrichten für unsere Fußballabteilung! Immobilien Bremen hat im Mai 2018 die Arbeiten für eine Bestandsanalyse unseres stark sanierungsbedürftigen Umkleidetraktes in Angriff genommen. Der städtische Immobilienverwalter sichtet dabei mit einem Planungsteam im ersten Step den Zustand des Bestandsgebäudes und wertet diesen anschließend aus. Sofern diese Analyse zu dem Ergebnis kommt, dass das Umkleidegebäude noch sanierungfähig ist, wird ein detaillierter Sanierungsvorschlag ausgearbeitet. Macht aus wirtschaftlichen Gründen eine Sanierung keinen Sinn mehr, könnte der Trakt einem Neubau weichen. Diese Variante bevorzugt unser Vorstand, da ein neues Gebäude nach den jetzigen Bedürfnissen geplant werden könnte. Zudem wäre auch ein anderer Standort denkbar, idealerweise direkt vor dem Kunstrasenplatz. Realistisch wird die Umsetzung einer solchen Maßnahme in den kommenden 3 bis 5 Jahren in Angriff genommen, trotzdem ist unsere SAV sehr erfreut, das sich endlich wieder etwas hinsichtlich der notwendigen Verbesserung der Infrastruktur im Stadion Vegesack tut. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Let´s go SAV!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*