Einträge von SAV

1.Herren: Endlich wieder ein Erfolg!

Aufatmen in Vegesack. Nach sechs Niederlagen in Folge fuhr unsere SG Aumund-Vegesack mit einem verdienten 2:1-Erfolg über die LTS Bremerhaven zur Freude unseres Trainers Björn Krämer endlich wieder einen Sieg ein. Unsere Jungs waren von Beginn an gewillt, den Bock nach fünf Punktspielschlappen in Folge und der Pleite im LOTTO-Pokal umzustoßen. Unsere SAV legte los wie […]

1.Herren: Heimspiel gegen LTS Bremerhaven

Zum Heimspiel am morgigen Samstag begrüßen wir recht herzlich den LTS aus Bremerhaven bei uns im Vegesacker Stadion! Gegen die Elf aus Fishtown kommt es zu einem Duell auf Augenhöhe. Die Leher TS verfügt über eine ganze Reihe guter Abwehrspieler, sie steht tief und baut auf Konter. Diese laufen dann meist über Jan-Niklas Kersten, einem […]

1.Herren: Aus im LOTTO-Pokal

Aus im LOTTO-Pokal für unsere 1.Mannschaft. Trotz guter Leistung unterlag unsere Elf dem TuS Schwachhausen recht unglücklich nach Elfmeterschießen mit 4:5. Unsere mit fünf Niederlagen im Gepäck angereiste SAV versteckte sich an der Konrad-Adenauer-Allee keineswegs. Unser Spielmacher Abdullah Basdas (siehe Foto) sorgte früh für die Führung (11.). Auch im Anschluss verlief die Begegnung auf Augenhöhe, Chancen hatten beide […]

1.Herren: Fünfte Pleite in Folge / 1:2 gegen den BSC Hastedt

Nach der fünften Niederlage in Folge befindet sich unsere SG Aumund-Vegesack offensichtlich in einer Krise. Trotz zahlreicher Tormöglichkeiten unterlag das Team um unseren enttäuschten Trainer Björn Krämer dem letztjährigen LOTTO-Pokalsieger BSC Hastedt mit 1:2 (1:1). Nach der Schweigeminute für den langjährigen und plötzlich verstorbenen Schiedsrichterfunktionär Volker Seekamp (TSV Lesum-Burgdamm) legte unsere SAV gut los, Goalgetter […]

1.Herren: 1:5-Pleite beim FC Oberneuland

Bereits am Freitagabend verlor unsere SG Aumund-Vegesack hoch mit 1:5 dem ambitionierten FC Oberneuland. Obwohl unsere SAV mutig mit nach vorne spielte war der Sieg für den FCO schnell eingetütet. Eklatante Abwehrfehler und einige Unsicherheiten vom sonst so sicheren Rückhalt Markus Böttcher sorgten bereits für einen klaren 0:3-Rückstand zum Seitenwechsel. Ebrima Jobe (7.) brachte den FCO in […]

1.Herren: 1:3-Pleite gegen Bremer SV

Im Heimspiel gegen den Bremer SV gab es für unsere SG Aumund-Vegesack bei herrlichem Sonnenschein eine weitere Niederlage. Yagmur Horata brachte die blau-weißen auf dem gut bespielbaren Rasenplatz im Vegesacker Stadion früh in Führung, als er einen groben Abwehrschnitzer der SAV mit dem 1:0 bestrafte (10.). BSV-Neuzugang Sebastian Kmiec erhöhte in der 35. Minute verdient auf […]

1.Herren: LOTTO-Masters-Gruppe steht fest

Die beiden Gruppen für das LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup, das am 21. Dezember 2019 in der ÖVB-Arena stattfindet, stehen fest. Am letzten Donnerstag nahm Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt im KonferenzCentrum der Sparkasse Bremen die Auslosung vor. In der Gruppe A tritt neben dem Brinkumer SV mit LOTTO-Pokal Sieger FC Oberneuland und dem SFL Bremerhaven die […]

1.Herren: Der Bremer SV ist zu Gast

Mit dem Bremer SV begrüßen wir morgen einen spielstarken Gegner recht herzlich bei uns im Vegesacker Stadion. Beim Bremer SV gab es nach dem verpassten Aufstieg einen erneuten Umbruch. Zahlreiche Leistungsträger verließen den Verein aus unterschiedlichsten Gründen. Damit verlor der Club vom Panzenberg viel Qualität und Routine. Trotzdem ist es den Verantwortlichen um Trainer Ralf […]

1.Herren: Last-Minute-Pleite in Schwachhausen

Last-Minute-Pleite für unsere SG Aumund-Vegesack. Durch ein Freistoßtor von Muhammed Kaya in der Nachspielzeit unterlag unser Team dem TuS Schwachhausen mit 2:3 (1:2)-Toren. Während die Elf von Benjamin Eta weiterhin oben mitmischt, findet sich unsere gut gestartete SAV mittlerweile im Tabellenmittelfeld der Bremen-Liga wieder. Mann des Tages war TuS- Torjägers Kinika Herman Mulweme, der bekanntlich […]

1.Herren: 0:3-Pleite im Nordderby

Trotz guter Leistung in Halbzeit 1 unterlag unsere SG Aumund-Vegesack dem Blumenthaler SV am Ende verdient mit 0:3-(0:1) Toren. In der ersten halben Stunde war unsere SAV klar spielbestimmend, gegen das aggressive Pressing fand der BSV zunächst kein Mittel. Die Elf von Dennis Spitzer konnte sich bei ihrem gut aufgelegten Schlussmann Jascha Tiemann bedanken, der bei mehreren […]